biografie

how

it all started

​Thats me – DJ ICECAP

2 Plattenspieler, ein Mixer - seit mehr als 25 Jahren lässt DJ ICECAP die Leidenschaft für das Dee-Jaying nicht los. Gerade die Einflüsse und der Kontakt mit der Graffiti- und Breakdance-Szene in der zweiten Hälfte der 1980er Jahre, brachten ihn unausweichlich zum RnB und Hip Hop, sowie zur fazinierenden Kunst 2 voneinander unabhängige Tracks miteinander zu mixen.

create

your own

way

Der Platz hinter den Turntables

Das ist seine Heimat geworden, was sich ab Mitte der 1990er Jahre darin spiegelte, dass er von Mittwochs bis Sonntags täglich in den meisten der bekanntesten Clubs Münchens, wie im Uprising, Garage, Atlantis, Skyline, Jacky O u.v.m. auflegte.

Er bekam seine eigene Show „THE ONE AND ONE MIX“ bei Radio 2 Day und konnte dazu beitragen zu den wenigen DJs in München zu gehören welche die besten Hits, was RnB und Hip Hop angeht, bekannt zu machen. Bald wurden die Staaten auf DJ ICECAP aufmerksam und seine Bookings gingen bis nach Los Angeles - mit  einem prägenden Konzert von 2PAC, dass er live miterleben durfte. Es folgten weitere Auftritte und Bookings als Tour-DJ von 50 Cent, Snoop Dog, Pink u.a.

Er legte auch erfolgreich in der Türkei, Hong Kong, Venezuela und Frankreich auf.

“Viele der heutigen DJs aus München sehen ihn als den Grund an, weshalb sie mit den DJing begonnen haben.”

 

2007 brach er, nach einem Schicksalsschlag, seine Karriere für einige Jahre ab. 2014 startete er sein Comeback und bekam auch direkt wieder Bookings u.a. auch als Support-DJ. Seitdem produzierte er mehr als 50 Mixtapes, welche fast alle die Nummer 1 in den Mixcloud-Charts belegt haben, worin sich seine Flexibilität hinsichtlich Oldschool- und Newschool-Hip Hop zeigt.

 

4 the BEAT | 4 the HIP HOP | 4 the MIX | 4 the AUDIENCE

Bis heute feiern ihn Fans und Publikum für seine DJ-Performance, welche sie auf mitreißende Art immer wieder neu begeistert

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • White YouTube Icon

© 2019 DJ ICECAP